Musikschule Musikuß

Die Musikschule in der Brunsviga

Musikschule Musikuß

Musikunterricht
in Braunschweig

Musikunterricht für
kleine und große Menschen

Stefan Bolte

Neben seiner Lehrtätigkeit an der Braunschweiger Musikschule „Musikuß" unterrichtet der in Wolfsburg geborene Diplom-Musiker auch an weiteren Musikschulen in und um Braunschweig. Seine konzertanten Tätigkeiten erstrecken sich sowohl über das Spielen in diversen Sinfonie- und Kammermusik-Orchestern, als auch über solistische Aktivitäten und Auftritte in projektgebundenen Ensembles und festen Formationen. Das Kontrabass-Studium an der HMT Rostock absolvierte er in Form der künstlerischen und pädagogischen Ausbildung.

Kontrabass

Kontrabass

  • Ab 5 Jahren? Unmöglich?
  • Ab 50 Jahren? Niemals?
  • Hatte der Vater von Johannes Brahms Recht, als er sagte, ein reiner Ton auf einem Kontrabass sei reiner Zufall?
  • Sind alle Bassisten eben so verzweifelt wie der Bassist aus Süßkinds „Der Kontrabass"?
  • Brennt ein Kontrabass wirklich länger als eine Geige?
  • Spricht Goethes Faust wahr, wenn er sagt: „Wenn das Gebäude widerschallt, spürt man erst recht des Basses Grundgewalt."?
  • Oder trifft das Kinderlied den Ton: „Wie macht mein großer Kontrabass? Schrumm, Schrumm, Schrumm"

Dies und mehr zum Herausfinden beim Kontrabass-Unterricht in der Brunsviga.

Monatsbeitrag: » Einzelunterricht 65,– € (30 min) 97,– € (45 min)

» Gruppenunterricht 53,– € (45 min) Kostenlose Schnupperstunde



Impressum