Musikschule Musikuß

Die Musikschule in der Brunsviga

Musikschule Musikuß

Musikunterricht
in Braunschweig

Musikunterricht für
kleine und große Menschen

Andreas Sichau

Jahrgang ‘71
Ausbildung am Institut für Musiktherapie, Berlin. Seit 2002 als Musiktherapeut, Gitarrenlehrer und Musiker tätig.
Meine musikalischen Wurzeln sind die klassische Gitarre und das Fingerpicking.

Im Laufe der Jahre habe ich sowohl als Solist, als auch mit diversen Ensembles musiziert und an mehreren CD Produktionen mitgewirkt. Inzwischen fühle ich mich in vielen Stilrichtungen zuhause:
u. a. – Jazz, Rock, Blues, Folk, Bossa Nova, Rumba Flamenca. Aktuell spiele ich mit „Sueno del Sol" spanisch-lateinamerikanische Musik.

Gitarre

Gitarrenunterricht
Der Unterricht orientiert sich an den individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Schüler. Sie erhalten Einblick in die stilistischen Möglichkeiten der Gitarre und werden angeregt, selbst auf Entdeckungsreise zu gehen. Die eigene musikalische Kreativität wird entdeckt und gefördert. Der Spaß an der Musik steht im Mittelpunkt. Eine Auswahl der Inhalte:

• Melodiespiel
• Rhythmus
• Liedbegleitung
• Improvisation

Monatsbeitrag:
» Einzelunterricht (30 Min.) 60,– €

» Einzelunterricht (45 Min.) 90,- €

Weitere Angebote

5-String Banjo
Musikkurse für Menschen mit Behinderung

Anmeldung und weitere Informationen:
Andreas Sichau
Tel. (0531)3499480
E.mail: andreas.sichau@t-online.de

Internet: www.andreas-sichau.de    www.suenodelsol.de


Die Magie der Musik

„Bing" … der glockengleiche Ton einer Triangel durchbricht die Stille. Leise setzt eine Ocean Drum ein und tatsächlich ist es so, als würde hier im Zimmer das Meer rauschen. In die rhythmische, sich gleichmäßig wiederholende Melodie der Schlitztrommel stimmen immer mehr Instrumente ein – Klanghölzer, Rasseln, Bongos, ein Xylophon. Wie die Brandung schwillt die Musik mal an, wird dann wieder ruhiger, klingt schließlich aus.

Musik am Meer – gespielt von Menschen die sich noch vor fünf Minuten zu den unmusikalischsten auf dieser Erde zählten. Sie berichten hinterher von ihrer Entspannung während des Spielens, vom Gefühl der Geborgenheit in der Gruppe, von der Lust am liebsten zu tanzen.

Diese Szene aus der musiktherapeutischen Praxis zeigt Menschen durch Musik bewegt – in Körper, Geist und Seele. Und es ist egal, ob sie schon einmal ein Musikinstrument gespielt haben oder nicht. Jenseits von richtig und falsch geschieht in der musikalischen Improvisation Begegnung mit sich und mit anderen.

Im Hier und Jetzt wirkt die Magie der Musik, die alle erleben, die gemeinsam mit anderen Menschen musizieren. Das kann in Chor, Orchester, Singkreis, Band oder Trommelgruppe sein, um nur einige zu nennen. Wer ein Musikinstrument erlernen möchte, kann dies in jedem Alter tun. Musik ist für alle Menschen gemacht. 

Andreas Sichau arbeitet als Musiktherapeut u. a. in der psychiatrischen Klinik des Klinikums Braunschweig.



Impressum